Hamberger und Käser lösen Amateur-WM-Qualifikation in Italien

 

Platz 1 und 2 für die Radsportler vom RSV Dingolfing

Die UCI Granfondo World Series ist eine Reihe von UCI-sanktionierten Rennen auf der ganzen Welt. Bei etwa 20 von der UCI genehmigten Veranstaltungen können sich die Top 25% in jeder Altersgruppe zu den UCI Granfondo Weltmeisterschaften qualifizieren, bei denen die Meister mit dem begehrten Regenbogen-Trikot ausgezeichnet werden. Vergangenes Wochenende wurden im Rahmen der berühmten „La Leggendaria Charly Gaul“ Veranstaltung in und um Trient (Italien) die Qualifikationsrennen für die Amateur-Weltmeisterschaften 2017 in Albi (Frankreich) durchgeführt.

 

Johanna Hamberger und Werner Käser, Lizenzfahrer vom RSV Dingolfing, gingen beim Cronometro (Zeitfahren) an den Start und hatten in dieser Disziplin am „Monte Bondone“ eine anspruchsvolle Strecke von 24,3 km mit 442 Höhenmeter zu absolvieren. Das internationale Teilnehmerfeld wurde in 20 Sekunden-Abständen auf die Strecke geschickt. Johanna Hamberger konnte in ihrer Klasse Platz 1 erreichen, Werner Käser sicherte sich die WM-Qualifikation mit Platz 2. Bei der anschließenden Siegerehrung in Cavedine wurden die begehrten UCI-Medaillen und Siegertrikots überreicht.

 

 

Ansprechpartner:

Josef Reiseck
Telefon 08731-74223
eMail: jocl.reiseck@t-online.de

 

 

Radsportverein Dingolfing:

Kiefernstrasse 3, 84152 Mengkofen

Zur Beitrittserklärung

 


Zweirad-Center Dingolfing

Brumather Str. 6884130 Dingolfing

www.zweirad-center.de