RSV ZC Ausfahrt

Pressebericht Dingolfinger Anzeiger:

Wie bereits in den Medien angekündigt, sind ab April wieder die bekannten Ausfahrten des RSV Dingolfing geplant.

Auch wenn die ersten Ausfahrten bereits Ende März stattfanden, war die Teilnehmerzahl, der kühlen und

windigen Witterung geschuldet, noch recht bescheiden.

Am Ostersonntag dagegen fanden die Radsportler, abgesehen vom starken Wind, Traumbedingungen vor. So war es auch nicht verwunderlich, dass sich viele Radsportler einfanden. Unter den 17 Teilnehmern waren auch zwei Damen, welche die Zweirad-Center-Sonntagsausfahrt in Angriff nahmen.

Als Guide fungierte Sepp Stöckl. Er hatte eine perfekte Runde gewählt. Die Strecke führte von Dingolfing nach Dornwang, dann weiter bis Großköllnbach. Dann kam der erste Anstieg. Über Etzenhausen ging es weiter Richtung Hankofen. Über Rainting führte der Weg nach Reißing. Dann kam der nächste Anstieg nach Großenpinning. Nächste Ortschaft war Haidenkofen. Dann ging es nur noch flach weiter und auch der Wind war ab da eher mit den Radsportlern. Ab Ganacker ging es dann zurück zum Ausgangspunkt, dem Zweirad-Center Dingolfing.
Auf den 60 Kilometer mussten knapp 300 Höhenmeter überwunden werden. Der Guide wählte ein sehr harmonisches Tempo, so dass die Gruppe auch an den Steigungen zusammenblieb. Trotzdem stand am Ende der Tour ein Stundenmittel von gut 27 km/h auf dem Tacho.

Diese Fahrweise wird bei den Sonntagsausfahrten generell angestrebt, so dass auch weniger trainierte Radsportler ohne Probleme mitfahren können. Schließlich gilt seit jeher bei den Sonntagsausfahrten der Slogan „ gemeinsam starten – gemeinsam ankommen“.

Die Ausfahrten finden ab jetzt bis Oktober jeden Sonntag statt. Im April wird ab 10:00 Uhr gestartet, ab Mai dann ab 9:00 Uhr. Es sind alle Freunde des Radsports herzlich eingeladen. Das gilt natürlich auch für die Damen. Bedingung für die Teilnahme ist allerdings ein technisch zuverlässiges Fahrrad ( es muss kein Rennrad sein), auf jedem Fall das Tragen eines Helms und etwas sportlicher Ehrgeiz sollte auch vorhanden sein.

Bleibt zu hoffen, dass diese Ausfahrten wieder den gewohnten Anklang finden und dass das Wetter oft mitspielt, denn bei schlechtem Wetter fallen die Touren aus.

Ebenso starten ab April die Trainingsausfahrten während der Woche, allerdings mit einer gravierenden Änderung. Statt einer Ausfahrt werden künftig zwei Ausfahrten angeboten.
Am Dienstag steht die ganz klar sportliche Ausfahrt auf dem Programm, bei denen ein Stundenmittel von ca. 30 - 34 km/h angepeilt wird, was für die viele gut trainierte Radsportler kein Problem sein dürfte. 
Donnerstags gibt es ab heuer eine zweite Ausfahrt. Allerdings wird hier das geforderte Niveau nicht so hoch sein. Mit einem geplanten Stundenmittel bis 30 km/h handelt es sich natürlich ebenfalls um eine Trainingsaktivität mit sportlichem Charakter.
Treffpunkt ist beim Zweiradcenter Dingolfing um 18:00 Uhr ( im April und dann wieder ab 15. August ab 17.30 Uhr)

Ansprechpartner:

Josef Reiseck
Telefon 08731-74223
eMail: jocl.reiseck@t-online.de

 

 

Radsportverein Dingolfing:

Kiefernstrasse 3, 84152 Mengkofen

Zur Beitrittserklärung

 


Zweirad-Center Dingolfing

Brumather Str. 6884130 Dingolfing

www.zweirad-center.de